Keine versteckten Kosten!

Zeichenpapier für Stammbäume

Preisberechnung anhand der Projektgröße

Wir legen großen Wert auf eine transparente und einheitliche Kostenstruktur bei all unseren Projekten. Unsere Beispielarbeiten sollen die Preisvorstellung im Vorfeld erleichtern. Das zu erwartende Honorar bemisst sich dabei nach dem Detailumfang des Projekts. Bei unseren Stammbäumen und Ahnentafeln rechnen wir bspw. anhand der jeweiligen Personenzahl. Der Bildpreis unserer Wappen und Urkunden bemisst sich grob anhand des jeweiligen Papierformates. Aquarelle sind stets etwas teurer als gleichwertige Bleistiftzeichnungen. Ein farbiges Gemälde erfordert ganz spezielle Arbeitsbedingungen (z.B. Lichtquellen). Die Bearbeitungszeit ist proportional länger. Die Korrekturmöglichkeiten eines Aquarells sind deutlich begrenzter als bei einer Bleistiftzeichnung.

Eine Einzelabrechnung der geleisteten Arbeitsstunden erfolgt nicht! Übersteigt der Arbeitsaufwand den ursprünglichen Erwartungen so geschieht dies stets auf unsere Kosten.

Anzahlung nur bei Großprojekten

Ab einem Projektumfang von 400.-€ berechnen wir üblicherweise eine Anzahlung von circa 20% des Bildpreises. Diese Aufwandsentschädigung ist notwendig, da der Arbeitsaufwand für dementsprechende Arbeiten mehrere Arbeitstage und auch die Materialkosten eine gewisse Größe überschreiten. Die Anzahlung ist erst nach Abnahme des digitalen Entwurfes fällig und beschränkt sich hauptsächlich auf unsere Stammbaum/Ahnentafel-Sparte.